VCD-Besichtigung in Bretten

Am Dienstag, den 2. Oktober veranstaltete der VCD eine Besichtigung der Radverkehrsanlagen in Bretten. Mit dabei war u.A. auch eine Reporterin der BNN-Bretten sowie 2 Damen der Brettener Grünen. Als örtlicher Aktiver des VCD habe ich auf einige Gefahrenstellen hingewiesen (z.B. die Masten auf den Radwegen in der Bahnhofstraße, die unübersichtlichen Ausfahrten in der Wilhelmstraße und vor allem auf das lebensgefährliche Radwegende im Brückle. Auch auf die Tatsache dass kein einziger Radweg in Bretten ordentlich ausgeführt wurde habe ich verwiesen. Alles in allen wurde meine Auffassung auch von den nicht VCDlern geteilt

Berichte in den Medien:
Neues aus der Region (Entspricht den BNN-Artikel)
U&V 3/12

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


acht − 1 =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>